Rosenheimerin singt im Radio

Fünf Stimmen für Bayern

+
Jelena Lovric.

Rosenheim - Jelena Lovric aus Rosenheim hat es geschafft. Zusammen mit Johanna Iser, Carola Thieme, Andreas Karl und Peter Mayr singt sie das "Lied für Bayern".

Der Münchner Musik-Produzent Andreas Hofner komponierte das Lied. Jelena Lovric stammt aus einer musikalischen Großfamilie, ist in Bayern aufgewachsen und stolz auf ihr kroatisch-bayrisches Temperament. Als Sängerin etablierte sie sich in den vergangenen zehn Jahren erfolgreich auf der Bühne und wirkte bei zahlreichen Studio- und TV-Produktionen mit. Die Jury war mit Claudia Koreck, Hans-Jürgen Buchner (Haindling), Stefan Zauner (Münchner Freiheit), dem Komponisten Andreas Hofner und Musikredakteurin Ulla Attenberger prominent besetzt - und hatte unter den über 900 Bewerbern die Qual der Wahl.

"Unser Lied für Bayern" wird am Montag, 8. November, um 7.10 Uhr auf Bayern 1 veröffentlicht.

Oberbayerisches Volksblatt

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser