Sperrung und langer Stau

Fünf Verletzte bei Auffahrunfall auf A 3

Wachenroth - Bei einem Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der Autobahn 3 bei Wachenroth in Mittelfranken sind fünf Menschen verletzt worden.

Wie ein Polizeisprecher sagte, bremste am Mittwoch zunächst ein Autofahrer und ein hinter ihm fahrendes Fahrzeug stieß mit dem Wagen zusammen. Drei weitere Autos fuhren in die Unfallstelle. Die Insassen wurden nur leicht verletzt. Kurze Zeit später habe es außerdem einen Unfall mit zwei Lastwagen gegeben. Die Autobahn habe in einer Richtung gesperrt werden müssen und es kam zu einem langen Stau.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser