Fünf Verletzte nach Verkehrsunfall auf A8

Leipheim/Kempten - Bei einem Verkehrsunfall auf der A8 bei Leipheim sind in der Nacht zum Sonntag fünf Menschen verletzt worden, einer davon schwer.

Wie die Polizei in Kempten mitteilte, war ein 18-jähriger Autofahrer aufgrund heftiger Regenfälle ins Schleudern geraten und hatte einen anderen Autofahrer in eine Betonwand gedrängt. Der nachfolgende Verkehr konnte nicht mehr reagieren. Ein Auto und ein Laster krachten in die Unfallstelle. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Die A8 wurde in Richtung Stuttgart voll gesperrt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser