Fußballgroßen Stein auf Auto geworfen!

Traunreut - Es ist einfach nur unglaublich: Unbekannte Jugendliche haben am Samstag einen fußballgroßen Stein auf ein fahrendes Auto geworfen! Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein Fußballgroßer Stein wurde am Samstagabend auf einen Pkw geworfen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Lesen Sie auch:

Der Geschädigte war mit seinem Opel Corsa gegen 20.30 Uhr von Oberwalchen in Richtung Stein/Traun unterwegs. Auf Höhe der Hans-Böckler-Straße warfen ihm Jugendliche einen fußballgroßen Stein vor das Fahrzeug.

Durch den Zusammenprall mit dem Steinbrocken wurde der Opel vorne rechts erheblich beschädigt. Der Fahrer blieb unverletzt.

Die Polizeistation Traunreut bittet um Hinweise auf die jugendlichen Steinewerfer (Tel: 08669/8614-0).

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser