Wenig weihnachtlicher Vorfall in Garching/Alz

Traunreuter (20) demoliert geparktes Auto mit Baseballschläger

Garching an der Alz - Am Montagabend, 23. Dezember, kam es um 21.40 Uhr am Janischplatz in Garching an der Alz zu einer (wenig weihnachtlichen) Sachbeschädigung an einem Auto.

Durch einen Zeugen wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Person mit einem Baseballschläger auf ein am Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug einschlägt. Tatsächlich wurde festgestellt, dass der Wagen rundherum demoliert war. Eine Nahbereichsfahndung wurde sofort eingeleitet und es konnten insgesamt vier Jugendliche festgestellt werden, welche vor der Polizei flüchteten.

Letztendlich konnten von allen die Personalien festgestellt werden und es stellte sich heraus, dass der Täter ein 20-jähriger Traunreuter war. Der Sachschaden am Auto beträgt 2.500 Euro. Das Motiv ist bislang unklar.

Pressemeldung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare