Gefährliche Körperverletzung

Junge Frau mit Gegenstand mehrmals geschlagen

Mühldorf - In einer Mühldorfer gerieten in der Nacht auf Sonntag mehrere Personen heftig aneinander. Eine Frau wurde dabei mehrmals geschlagen und verletzt. Die mutmaßlichen Täter flüchteten, ein Haftbefehl wurde erlassen.

Am 19.04.2015 gegen 01:10 Uhr, kam es in einer Bar in Mühldorf am Inn, zu einer heftigen Auseinandersetzung unter mehreren beteiligten Personen. Eine beteiligte weibliche Person wurde durch Schläge mit einem unbekannten Gegenstand leicht verletzt und musste zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Mühldorf verbracht werden. Die mutmaßlichen Täter flüchteten zunächst mit zwei Pkw, wovon ein Pkw im Rahmen der Fahndung festgestellt und einer Kontrolle unterzogen werden konnte.

Die Kontrolle ergab fünf äußerst aggressive, alkoholisierte Pkw-Insassen, unter welchen sich auch der mutmaßliche Täter befand. Zudem ergab die Personalienüberprüfung einen Haftbefehl gegen einen weiteren Insassen des Pkw. Diese Person wurde vor Ort festgenommen und wird im Laufe des Tages einer Justizvollzugsanstalt zugeführt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser