+++ Eilmeldung +++

Epizentrum im Raum Osaka

Schweres Erdbeben erschüttert Japan - mindestens drei Tote

Schweres Erdbeben erschüttert Japan - mindestens drei Tote

Gegen Baum geprallt: Münchner stirbt bei Augsburg

Königsbrunn - Die Ursache ist noch unklar, der Ausgang tragisch: Ein 26-Jähriger aus München stirbt am Montag bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 17 im Kreis Augsburg.

Ein 26-jähriger Autofahrer ist bei Königsbrunn im Kreis Augsburg mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und ums Leben gekommen. Der Münchner geriet auf der Bundesstraße 17 aus bislang unbekannter Ursache in die Mittelleitplanke, sein Wagen wurde nach rechts gegen einen Baum geschleudert. Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle. Andere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt, teilte die Polizei am Montag mit. Die B17 in Richtung Augsburg musste mehrmals gesperrt werden. Zu größeren Staus kam es allerdings nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser