Was tun gegen Garten-Schädlinge?

Landkreis - Viele Heimgärtner haben das gleiche Problem: Schnecken, Wühlmäuse und Co machen das Garteln schwerer als gewünscht. Was gegen Schädlinge wirklich hilft

Lesen Sie auch:

Garten-Tipps vom Experten

Im Frühjahr greifen viele Hobbygärtner wieder zur Schaufel. Jeder will seinen grünen Daumen unter Beweis stellen und die schönste Blumenpracht präsentieren. Doch nützt die ansehnlichste Tulpe nichts, wenn diese schon einige Zeit später von Schnecken zerfressen den Kopf hängen lässt. Auch Wühlmäuse und Maulwürfe machen den Gärtnern das Leben schwer.

Reinhard Niederbuchner ist Leiter der Stadtgärtnerei Traunstein. Durch seine jahrelange Erfahrung kennt er die wirksamsten Mittel gegen Gartenschädlinge. Im Videointerview erklärt er, was hilft und was erlaubt ist. 

Rubriklistenbild: © tj/dpa/pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser