Geisterauto rollt auf Autobahn: Frau schwer verletzt

Arnstein/Würzburg - Ein fahrerloses Auto ist am Montag auf die Autobahn 7 bei Arnstein (Landkreis Main-Spessart) gerollt und hat einen schweren Unfall verursacht.

Eine 68-Jährige konnte nach Polizeiangaben nicht mehr ausweichen und wurde bei dem Zusammenprall mit dem Geisterauto sowie einem weiteren Wagen lebensgefährlich verletzt. Der 30-jährige Fahrer dieses Autos kam ebenfalls ins Krankenhaus.

Der Besitzer des Autos ohne Fahrer hatte seinen Wagen nach ersten Erkenntnissen auf einem abschüssigen Stück eines Parkplatzes abgestellt - ohne einen Gang einzulegen oder die Handbremse zu ziehen. Als der 36-Jährige zu seinem Auto zurück kam, erlitt er einen Schock. Gegen ihn wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser