Radfahrer von Auto totgefahren

Geldersheim/Würzburg - Ein Radfahrer ist beim Überqueren einer vielbefahrenen Bundesstraße nahe Geldersheim (Landkreis Schweinfurt) am Montag überfahren worden.

Wie die Polizei Würzburg mitteilte, wurde der 67-Jährige von einem Auto erfasst und so schwer verletzt, dass er noch vor Ort starb. Zunächst war unklar, wie es zu dem Unfall im Kreuzungsbereich der Bundesstraßen 19 und 303 kommen konnte. Der 67 Jahre alte Autofahrer wurde leicht verletzt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser