Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Totalschaden bei Gerzen

Ford-Fahrer verliert Kontrolle und überschlägt sich auf der St2054

Fotos: Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021
+
Das Auto kam auf dem Dach im Straßengraben zum Liegen. 

Landkreis Landshut - Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Dienstagabend auf der St2054 bei Gerzen

Der Fahrer eines Ford Puma befuhr am Dienstagabend, kurz nach 20 Uhr, die Staatsstraße 2054 von Geisenhausen in Richtung Gerzen.

Kurz nach Vilssattling kam der Lenker zunächst nach links von der Fahrbahn ab, prallte nach rund 100 Metern gegen einen Regendurchlass und überschlug sich anschließend. Das Wrack kam auf dem Dach im Straßengraben zum Liegen. Der Fahrer wurde nach rettungsdienstlicher Erstversorgung mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert.

Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021

Fotos: Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021
Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021 © fib/Eß
Fotos: Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021
Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021 © fib/Eß
Fotos: Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021
Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021 © fib/Eß
Fotos: Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021
Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021 © fib/Eß
Fotos: Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021
Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021 © fib/Eß
Fotos: Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021
Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021 © fib/Eß
Fotos: Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021
Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021 © fib/Eß
Fotos: Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021
Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021 © fib/Eß
Fotos: Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021
Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021 © fib/Eß
Fotos: Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021
Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021 © fib/Eß
Fotos: Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021
Unfall auf der St2054 bei Gerzen am 16. November 2021 © fib/Eß

Zur Ausleuchtung der Unfallstelle und Verkehrslenkung alarmierte die Integrierte Leitstelle in Landshut die Feuerwehren aus Lichtenhaag und Gerzen sowie Vertreter der Kreisbrandinspektion an die Einsatzstelle. Nach der Bergung des Wracks durch ein Abschleppunternehmen wurde die Fahrbahn gereinigt.

Die Polizeiinspektion Vilsbiburg hat den Unfall aufgenommen. Aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens kam es zu keinen nennenswerten Verkehrsstörungen. 

fib/Eß/bcs

Kommentare