Gestohlene Kaninchen bei Ebay angeboten

Bayreuth - Eine Frau aus dem oberfränkischen Emtmannsberg hat zwei Rasse-Kaninchen gestohlen und versucht, sie über das Internetportal Ebay zu verkaufen.

Die 42-Jährige hatte die vier Wochen alten Tiere nach Angaben der Polizeiinspektion in Bayreuth bereits am vergangenen Mittwoch aus dem Stall gestohlen. Der 44 Jahre alte Besitzer entdeckte seine beiden Zwergkaninchen in einer Kleinanzeige bei Ebay und rückte daraufhin mit der Polizei bei der Diebin an. Dort stießen sie auf mehr als zehn Kaninchen, seine eigenen Tiere erkannte der Mann jedoch sofort. Die Frau wird nun wegen Diebstahls angezeigt.

lby

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser