Gesuchter Einbrecher nach Warnschuss festgenommen

Würzburg/Aschaffenburg - Verfolgungsjagd und Warnschuss: Die Polizei hat einen gesuchten Einbrecher geschnappt, als er ein Fahrrad stehlen wollte.

Der 22-jährige Aschaffenburger sei mehrfach vorbestraft und seit Mitte August wegen Diebstahls in mehreren Fällen von der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main mit Haftbefehl gesucht worden, teilte die Bundespolizei in Würzburg mit. Beamte nahmen ihn am Donnerstag am Aschaffenburger Hauptbahnhof fest. Zuvor hatten zwei Bahnmitarbeiter den jungen Mann bei einem Fahrraddiebstahl ertappt. Er flüchtete. Bei der Verfolgung des Mannes gab einer der Bundespolizeibeamten mit seiner Waffe einen Warnschuss ab. Der 22-Jährige wurde dem Amtsgericht Frankfurt übergeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser