Getränke-Laster kippt um - A70 gesperrt

Viereth-Trunstadt - Ein umgekippter Lastwagen hat die A70 bei Bamberg am frühen Freitagmorgen blockiert. Der Beifahrer wurde schwer verletzt, der Fahrer kam mit leichten Blessuren davon.

Wie die Polizei in Bayreuth mitteilte, verlor der 27 Jahre alte Fahrer am Anschluss Viereth-Trunstadt aus zunächst unbekannter Ursache die Kontrolle über das Gespann. Auf 200 Metern walzte der mit Getränken beladene Lastwagen die Mittelleitplanke nieder und kippte schließlich um.

In Richtung Schweinfurt wurde die Autobahn stundenlang komplett gesperrt, und auch auf der Gegenfahrbahn sorgte der Unfall für Behinderungen. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf 100.000 Euro.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser