Absturz: Gleitschirmflieger schwer verletzt

Großheubach - Beim Absturz mit einem Gleitschirm ist ein 44-Jähriger am Mittwoch am Bussigberg (Kreis Miltenberg) schwer verletzt worden.

Im Landkreis Miltenberg ist ein Gleitschirmflieger abgestürzt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Würzburg mitteilte, wurde der 44-Jährige am späten Mittwochnachmittag schwer verletzt auf dem Boden gefunden. Er hatte offenbar nach dem Start am Berg nicht genug Auftrieb bekommen und war mit seinem Schirm in Bäumen hängen geblieben. Der Mann konnte seinen Gleitschirm noch selbst abschnallen und um Hilfe rufen. Ein Notarzt, der ihn fand, alarmierte die Rettungskräfte. Diese brachten den Flieger in eine Klinik nach Frankfurt am Main.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser