Unfall nahe Glonn

19-Jähriger aus dem Kreis Rosenheim überschlägt sich mit Auto

Glonn - Aufgrund der Schneeglätte kam ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim von der Fahrbahn ab. Er überschlug sich und verletzte sich am Kopf.

Am 7. Februar gegen 16.35 Uhr befuhr ein 19-jähriger Fahranfänger aus dem Landkreis Rosenheim die Staatsstraße St2079 von Oberpframmern kommend in Richtung Glonn.

Aufgrund der herrschenden Schneeglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit an die herrschenden Straßen- und Witterungsverhältnisse kam der 19-Jährige mit seinem Opel alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Auto.

Durch die Kollision verletzte der 19-Jährige sich am Kopf und musste in die Kreisklinik Ebersberg eingeliefert werden. An dem Opel entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

Pressebericht der Polizeiinspektion Ebersberg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser