Unfall nahe Glonn

19-Jähriger aus dem Kreis Rosenheim überschlägt sich mit Auto

Glonn - Aufgrund der Schneeglätte kam ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim von der Fahrbahn ab. Er überschlug sich und verletzte sich am Kopf.

Am 7. Februar gegen 16.35 Uhr befuhr ein 19-jähriger Fahranfänger aus dem Landkreis Rosenheim die Staatsstraße St2079 von Oberpframmern kommend in Richtung Glonn.

Aufgrund der herrschenden Schneeglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit an die herrschenden Straßen- und Witterungsverhältnisse kam der 19-Jährige mit seinem Opel alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Auto.

Durch die Kollision verletzte der 19-Jährige sich am Kopf und musste in die Kreisklinik Ebersberg eingeliefert werden. An dem Opel entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

Pressebericht der Polizeiinspektion Ebersberg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser