Tragischer Unfall im Landkreis Ebersberg

Traktor überschlägt sich - Fahrer (30) tot

Glonn - Am Dienstagabend erlitt ein 30-jähriger Traktorfahrer tödliche Verletzungen, als sein Traktor an einer Böschung umstürzte.

Pressemeldung im Wortlaut

Der 30-jährige wollte am Dienstag, 18. Juni gegen 19 Uhr einen Traktor der Marke KHD von einer steilen Böschung im Bereich der Pfarrer-Winhart-Straße wegfahren, an der sich das Fahrzeug festgefahren hatte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand setzte der 30-Jährige den Traktor in Bewegung, bevor die mit seinem Helfer besprochene Sicherung mit einem Seil an dem Fahrzeug angebracht war

Der Traktor stürzte nach dem Anfahren nach rechts um und überschlug sich. Der 30-Jährige aus Glonn erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er trotz Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle verstarb.

Auf Weisung der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde ein Unfallgutachter hinzugezogen und der Traktor sichergestellt. Die Ermittlungen zu diesem tödlichen Unfall führt die Kriminalpolizeiinspektion Erding.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT