Bei Unfall nahe Gmaind

Finne wird von Lkw überrollt - und hat Glück

Gmaind - Glück im Unglück hatte ein Finne mit seinem Kraftrad am Montagnachmittag. Als er einen Lkw überholen wollte, scherte dieser nach links aus.

Gegen 15 Uhr am Montag überholte ein 40-jähriger Finne auf der Staatsstraße St2086 Höhe Gmaind mit seinem Kraftrad einen Sattelzug. Der scherte allerdings unvermittelt nach links aus.

Der Kradfahrer musste stark abbremsen und stürzte. Sein Kraftrad geriet unter den Sattelzug und wurde von der Hinterachse überrollt.

Der Finne hatte Glück und rutschte neben den Lkw. Er erlitt nur leichte Prellungen, sein Kraftrad der Marke BMW wurde stark beschädigt, Sachschaden in Höhe von zirka 9.000 Euro.

Der 35-jährige serbische Lkw-Fahrer musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Ebersberg

Rubriklistenbild: © picture alliance/Lino Mirgeler

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser