In Grassau

Unbekannte machen sich an Grab zu schaffen

Grassau - In Übersee haben sich Unbekannte am Grab eines kürzlich verstorbenen Mannes zu schaffen gemacht. Unter anderem rissen sie Blumengestecke heraus und entwendeten einige Pflanzen und einen Dekorationsengel.

In der Zeit vom 15.04.2016 bis 18.04.2016 wurden am Grab eines vor kurzen verstorbenen Mannes aus Übersee, mehrere Blumengestecke von einem noch unbekannten Täter beschädigt. Hierbei wurden Blumen herausgerissen und teilweise sogar entwendet. Zudem wurde aus einem der Gestecke ein grauer Dekorationsengel gestohlen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Grassau unter der Tel.Nr. 08641/9541-0 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser