In Graben gefunden: 52-Jähriger stirbt

+
Der Fundort des Mannes an der Kreisstraße RO 42

Edling - In einem Graben neben der Kreisstraße RO42 wurde in der Nacht zu Sonntag ein schwer verletzter Mann gefunden. Am Morgen verstarb der 52-Jährige an seinen Kopfverletzungen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in einem Graben neben der Kreisstraße RO 42, ein schwer verletzter Mann aufgefunden. Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Verletzte in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem 52-jährigen türkischen Staatsangehörigen aus München wurde eine massive Kopfverletzung festgestellt infolge derer er in den Morgenstunden verstarb.

Offensichtlich wurde der 52-jährige das Opfer einer Gewalttat. Die Staatsanwaltschaft Traunstein und die Kriminalpolizei Rosenheim haben die Ermittlungen aufgenommen. Zur Klärung der Todesursache ordnete die Staatsanwaltschaft die Obduktion der Leiche an.

Mit einem Großaufgebot, unterstützt durch die Bayerische Bereitschaftspolizei, sucht die Polizei am Auffindeort nach Spuren und Hinweisen, die zur Klärung des Verbrechens führen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser