Zwischen Rosenheim und München

Wegen Feuerwehreinsatz am Gleis: Zugverspätungen und Ausfälle

  • schließen

Grafing Bahnhof - Wegen eines Feuerwehreinsatzes wurde der Bahnhof Grafing Bahnhof am Freitagnachmittag gesperrt. Inzwischen fahren die Züge wieder, es kommt aber weiter zu Verspätungen. 

Update, 17 Uhr - Meridian verkehrt mit kleinen Verspätungen

Wie ein Sprecher des Meridian auf Nachfrage von rosenheim24.de berichtet, verkehrt der Meridian inzwischen wieder beinahe störungsfrei. Es kann noch zu kleinen Verspätungen von bis zu zehn Minuten kommen.

Erstmeldung

Am Freitagnachmittag kam es zu Zugausfällen zwischen Zorneding und Ebersberg, berichtet stoerticker.de

Wegen eines Feuerwehreinsatzes wurde der Bahnhof Grafing Bahnhof komplett gesperrt. Die S-Bahnlinien S4 und S6 in Richtung Ebersberg, sowie der Meridian verkehrten von München aus nur bis Zorneding, die Züge aus Ebersberg wurden am Bahnhof zurückgehalten, bis die Sperrung aufgehoben wurde. 

Um 15.33 Uhr wurden die Gleise eins bis drei wieder freigegeben, der Zugverkehr wurde wieder aufgenommen, berichtet ein Sprecher des Meridian auf Nachfrage von rosenheim24.de. Es kommt aber weiterhin zu Verspätungen. 

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT