Illegaler nächtlicher Radlausflug in Grafinger Schule 

Jugendliche brechen in Johann-Comenius-Schule ein

Grafing - Am Sonntagnachmittag brachen zwei unbekannte Jugendliche in die Johann-Comenius-Schule ein. Vermutlich erhielten sie durch ein offenes Fenster Zugang.

Am Sonntag, gegen 16 Uhr, wurden zwei bisher unbekannte männliche Jugendliche in der Johann-Comenius-Schule in Grafing von einer Lehrerin angetroffen.

Vermutlich waren die beiden über ein offenstehendes Fenster im ersten Stock eingestiegen, hatten anschließend einen Sportschrank aufgebrochen und sind mit Fahrrädern, welche sich im Lagerraum befanden, im Gebäude umhergefahren.

Als eine Lehrerin ins Gebäude kam, sind die beiden durch ein Fenster wieder in Richtung Sportplatz geflüchtet.

Eine Person hatte kurze blonde Haare, die andere hatte eher ein kindliches Aussehen. Entwendet wurde nichts.

Hinweise an die Polizeiinspektion Ebersberg unter Telefon 08092/8268-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Ebersberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser