+++ Eilmeldung +++

Im Alter von 90 Jahren

James-Bond-Darsteller und Filmlegende Sean Connery ist tot

James-Bond-Darsteller und Filmlegende Sean Connery ist tot

Steckt der "Gärtner von Grafing" dahinter?

Am Marktplatz in Grafing gedeihen erneut Cannabispflanzen im Blumenbeet

Grafing - Der "Gärtner von Grafing" pflanzt offenbar wieder: Denn in einem öffentlichen Blumenbeet am Marktplatz wuchern nun wieder einige Cannabispflanzen. 

Der "Gärtner von Grafing" hat offenbar wieder zugeschlagen. Denn auf seiner Instagram-Seite postete der "Gärtner" am Sonntag, 5. Juli, ein Foto, welches mehrere Cannabispflanzen zeigt. Gepflanzt wurde das Gewächs erneut am Grafinger Marktplatz. "Wünsche euch einen schönen Sonntag. Die Sonne freut nicht nur die Pflanzen", titelte der Betreiber des Instagram-Accounts dazu. 

Die bislang unbekannte Person ruft auch auf ihrer Homepage zu einem anderen Umgang mit der "Kulturpflanze" auf. "Gemeinsam können wir es schaffen ganze Ortschaften, Städte, Parks und öffentliche Plätze, Blumenkästen, Flachdächer, ganze Landkreise und Regierungsbezirke, Bundesländer oder sogar ganz Deutschland mit Hanfpflanzen zu übersähen. (...) Legalisierung 2020, gemeinsam sind wir stark!!! Nur durch Handeln kann man etwas bewirken!!!", heißt es unter anderem auf der Internetseite. 

Bereits im August 2019 wucherten in Grafing einige Cannabispflanzen

Bereits im August 2019 pflanzten unbekannte Täter mehrere Cannabispflanzen am Grafinger Marktplatz. Die zwölf Pflanzen mit einer Höhe von bis zu 40 Zentimetern wurden damals im Grünstreifen zwischen Raiffeisenbank und Kriegerdenkmal eingesetzt, wie die Polizei Ebersberg mitteilte. Die Ermittlungen hier blieben aber erfolglos, wie Ebersbergs Polizeichef Ulrich Milius gegenüber unserem Partnerportal merkur.de schilderte. 

Dass hinter dem "Gärtner von Grafing" nicht nur eine Person stecke, vermutet derweil Bürgermeister Christian Bauer (CSU). Er werde Rücksprache mit der Polizei halten und die Drogen-Pflanzen dann entfernen lassen, sagte der Rathauschef gegenüber merkur.de. 

jg

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

Kommentare