Wichtiges Signal für Grassau:

Kathrein will neue Logistik-Halle bauen

+

Grassau - Der Rosenheimer Antennen-Hersteller Kathrein will in Grassau offenbar ein großes Logistikgebäude auf einem Gelände an der Bahnhofstraße errichten.

Das berichtet der Radiosender Bayernwelle. Das Bauvorhaben der Katek-Gruppe wird am Dienstag dem Marktgemeinderat vom Geschäftsführer Armin Stangl vorgestellt. Das Gebäude soll eine Größe von 120 mal 29 Meter und eine Höhe von zehn Metern aufweisen.

Laut Bürgermeister Rudi Jantke sei es wichtig, dass Katek in Grassau weiter investiere und so die Arbeitsplätze in der Marktgemeinde sichere. Das sagte das Gemeindeoberhaupt der Bayernwelle.

Am Montag stand Firmenchef Anton Kathrein jun. zuletzt im Fokus der Öffentlichkeit, da das Wirtschaftsmagazin Forbes eine Liste mit Jung-Milliardären veröffentlicht hatte.

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser