Schwerer Fahrradunfall in Grassau

Vorfahrt missachtet: Schwerverletzt

Grassau - Am Dienstag wurde eine Radfahrerin bei einem Unfall so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Eine Radfahrerin ist am Dienstag bei einem Unfall in Grassau schwer verletzt worden, wie Radio Charivari berichtete. Die 44-jährige fuhr am Nachmittag von Eichelreuth kommend auf dem Radweg über den Gänsbach und wollte nach links in die Ringstraße einbiegen.

Dabei missachtete die Radlerin, die keinen Helm trug, die Vorfahrt einer von links kommenden Autofahrerin. Die 58-jährige hatte keine Chance mehr, dem Rad auszuweichen und erfasste sie frontal. Schwerverletzt musste die 44-jährige mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser