Grillversuch endet mit vielen Verletzten

+
Drei Schwer- und zwei Leichtverletzte: Das ist die Bilanz eines Grillversuchs am Freitagabend auf dem Festival “Summer Breeze“ bei Dinkelsbühl.

Dinkelsbühl - Drei Schwer- und zwei Leichtverletzte: Das ist die Bilanz eines Grillversuchs am Freitagabend auf dem Festival “Summer Breeze“ bei Dinkelsbühl.

Einer der Beteiligten schüttete einen Brandbeschleuniger in die noch glühende Kohle, wie die Polizei mitteilte. Dadurch kam es zu einer Verpuffung, bei der die fünf Menschen verletzt wurden. Die drei Schwerverletzten kamen mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser