Polizei nimmt entflohenen Gefangenen fest

Günzburg - Die Polizei konnte den seit Samstag aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg geflohenen Gefangenen festnehmen. Der 32-Jährige gilt als sehr gefährlich.

Die Polizei hat am Samstagabend einen Gefangenen festgenommen, der Stunden zuvor aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg geflohen war. Der Gesuchte wurde nach einem Hinweis am Bahnhof in Offingen gefasst, wie die Polizei am Sonntag in Kempten mitteilte. Bei der Suche hatten die Fahnder neben zahlreichen Streifenwagen auch einen Hubschrauber eingesetzt. Laut Polizei gilt der 32-Jährige als sehr gefährlich.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser