Haderthauer: Frauenhäuser sind Chance für Neuanfang

München - Weibliche Opfer von Gewalt dürfen sich nach Ansicht von Familienministerin Christine Haderthauer (CSU) nicht scheuen, in einem Frauenhaus Zuflucht zu suchen.

“Jede Frau, die Opfer von Gewalt wird, soll wissen: Alle Frauenhäuser in Bayern sind ein sicherer Hafen und Chance für einen Neuanfang“, sagte Haderthauer am Montag laut Mitteilung in München. “Gewalt gegen Frauen geht uns alle an - denn sie ist kein Problem sozialer Brennpunkte, sondern findet in allen gesellschaftlichen Schichten statt“, betonte die Ministerin. So werde in Deutschland jede vierte Frau mindestens ein Mal im Leben Opfer von Gewalt, häufig in der eigenen Familie. In Bayern würden die 38 staatlich geförderten Frauenhäuser und 33 Notrufe heuer mit insgesamt 1,4 Millionen Euro unterstützt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser