Seit dem 11. Juli ist Martin Reisinger verschwunden

Altöttinger (89) noch immer vermisst - Polizei hat keine Spur

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Haiming/Altötting - Seit dem 11. Juli fehlt jede Spur von Martin Reisinger. Der Altöttinger verschwand auf Höhe der Innbrücke, seinen Wagen fand man unverschlossen vor, der Schlüssel steckte im Zündschloss.

Noch immer wurde Martin Reisinger nicht gefunden. Wie Andreas Guske, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd auf Anfrage von innsalzach24.de mitteilte, habe die Polizei die Umgebung bereits weiträumig abgesucht. Mit drei Spürhunden und drei Booten der Wasserwacht sei "vor allem der Bereich des Inn-Ufers bis fast nach Simbach" gründlich abgeklopft worden - ohne Erfolg.

Es wurden keine verwertbaren Spuren gefunden, auch brauchbare Hinweise aus der Bevölkerung seien bisher nicht eingegangen. Der Vermisstenfall sei inzwischen an die Kriminalpolizei abgegeben worden, das sei üblich, wenn jemand längere Zeit abgängig ist.

Falls Sie Hinweise zum Verbleib des 89-Jährigen haben, melden Sie diese bitte der Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefonnummer 08677/96910 oder der Kriminalpolizei Mühldorf unter 08631/36730.

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser