Heftiger Regen flutet Nürnbergs Straßen

+
Heftige Regenfälle haben in Nürnberg die Straßen geflutet.

Nürnberg - Heftige Regenfälle haben die Nürnberger Feuerwehr am Freitag bis in die Abendstunden auf Trab gehalten. Innerhalb weniger Stunden kam es seit dem Nachmittag zu rund 120 Einsätzen.

Zahlreiche Straßen wurden überflutet, viele Keller waren vollgelaufen, berichtete die Feuerwehr. Um die große Zahl von Einsätzen zu bewältigen, mussten auch Freiwillige Feuerwehren ausrücken.

Beim größten Einsatz auf einem überschwemmten Parkplatz im Nordostpark brauchten die Feuerwehrleute neben Pumpen sogar Sandsäcke, um gegen die Wassermassen anzukommen. Gegen 22 Uhr waren die Einsätze beendet.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser