Herzen der Rosenheimer im Sturm erobert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die LGS-Besucher erwartete ein buntes Programm.

Rosenheim - Rund 200 Personen umfasste die Delegation aus der Partnerstadt Ichikawa, die jetzt im Rahmen der Japantage in Rosenheim weilte und auf dem Gelände der Landesgartenschau Einblicke in die japanische Kultur bot.

Zum Landesgartenschau-Special

Höhepunkt war die Einweihung des Ichikawaplatzes. Die LGS-Besucher erwartete ein buntes Programm, unter anderem mit traditionellen japanischen Tänzen. Im Sturm hatten die Gäste die Herzen der Rosenheimer erobert.

Mehr dazu lesen Sie morgen im Oberbayerischen Volksblatt

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser