Hilfe bei der Berufssuche

+

Rosenheim  - Die Schulzeit geht dem Ende zu und der Traumberuf ist noch nicht gefunden. Um die Unentschlossenen bei ihrer Berufssuche zu unterstützen, hat die IHK die Ausbildungswoche ins Leben gerufen.   

Von Montag bis einschließlich Freitag ist die IHK München und Oberbayern mit einer Aktionswoche auf der Gartenschau vertreten.

Die Ausbildungswoche bietet Schülern aktive Berufsinformationen durch Auszubildende, die eine kurze Einführung in ihr Arbeitsgebiet geben und von ihren in der Ausbildung gewonnenen Erfahrungen berichten.

Azubis stellen ihre Berufe auf der LGS vor

Azubis stellen ihre Berufe vor

An fünf Berufsinseln in Form von Zelten werden verschiedene Ausbildungsberufe vorgestellt.

Die Berufsinseln sind in folgende Fachgebiete gegliedert: Technische Berufe, Handwerk, Gastronomie und Ernährung Gesundheit und Körperpflege, Dienstleistung und Verwaltung.

Die Azubis stellen ihre Berufe ganz praxisbezogen vor. Vor Ort werden zum Beispiel technische Arbeiten ausgeführt oder Haare geschnitten. 

Etwa 2085 Schulabgänger aus den Jahrgangstufen 7 bis 9 von allgemeinbildenden Schulen der Stadt und des Landkreises Rosenheim nehmen an der Aktionswoche teil.

Pressemitteilung Landesgartenschau Rosenheim 2010 GmbH / red

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser