Rettungsdienst muss helfen

Bei Hitze: Kind (1) schließt sich in Auto ein

Hof - Der Mutter fällt die Tür zu, und das Kind spielt an den Knöpfen herum: Ein einjähriger Junge hat sich im oberfränkischen Hof im Wagen seiner Mutter eingeschlossen.

Erst ein Rettungsdienst konnte den Kleinen aus seiner misslichen Lage befreien. Wie die Polizei berichtete, parkte die Frau am Montagabend am Untreusee und stieg kurz aus. Dann fiel ihr die Autotüre zu und ihr Kind spielte im Wagen an den Knöpfen der automatischen Verriegelung. Ein Rettungsdienst schlug schließlich die Scheibe ein, nachdem alle Versuche der Mutter gescheitert waren, ihren Sprössling zu befreien. Das Kind blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser