Bei Hohenlinden

Frontalcrash auf B12: Auto kollidiert mit Lkw - Person leichtverletzt

  • schließen

Hohenlinden - Auf der B12 Mühldorf - München bei Hohenlinden hat sich am Dienstagvormittag ein Lkw-Unfall ereignet. *Aktuelle Verkehrsmeldungen*

UPDATE, 15. 36 Uhr: Pressemitteilung der Polizei 

Am 27. März gegen 7 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Lkw auf der B12 bei Neumühlhausen / Hohenlinden. Ein 40-jähriger Fahrzeugführer fuhr mit seinem Wagen, Audi auf der B12 von Hohenlinden in Richtung München. Auf Höhe der Ortschaft Neumühlhausen kam er aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn. 

Hier kollidierte er mit einem entgegenkommenden Sattelschlepper. Anschließend blieb er mit seinem Auto links neben der Fahrbahn in einer Wiese stehen. Der Pkw-Führer wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. An dem Sattelschlepper wurde durch die Kollision der Dieseltank aufgerissen und circa 200 Liter Diesel flossen über die Fahrbahn. Hier wurden etwa 400 Meter Fahrbahn verunreinigt. 

Der Diesel musste mittels Spezialgerät von der Fahrbahn entfernt werden. Weiterhin muss das Bankett abgetragen werden, um den Diesel aus dem Erdreich zu entfernen. Hier ziehen sich die Arbeiten bis etwa 16 Uhr hin. Der Straßenverkehr wurde bzw. wird für den Zeitraum der Arbeiten großräumig umgeleitet. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 13.000 Euro

Pressemitteilung Polizeiinspektion Ebersberg

UPDATE, 13.30 Uhr: B12 wohl noch bis 16 Uhr voll gesperrt

Die Vollsperrung der B12 wird laut aktuellen Verkehrsmeldungen wohl noch bis 16 Uhr bestehen. Autofahrer werden weiterhin umgeleitet.

UPDATE, 10.55 Uhr: Eine Person verletzt

Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt, wie schwer konnte ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage der Redaktion noch nicht sagen. Auch wie lange die Sperrung andauert sei ungewiss. Die Straße werde aktuell gereinigt.

UPDATE, 9.30 Uhr: Sperrung voraussichtlich bis 13 Uhr

Laut aktuellen Verkehrsmeldungen bleibt die Vollsperrung der B12 bei Hohenlinden wohl noch bis 13 Uhr bestehen.

Erstmeldung:

Die Straße ist derzeit in beide Richtungen gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet. Näheres zum Unfallhergang und der Dauer der Sperrung ist derzeit nicht bekannt.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser