Zwei Schwerverletzte auf A9 bei Langenbruck

Lkw rammt Polizeiauto: Beamter von Trümmerteilen getroffen

+
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug ab

Holledau/ Reichertshofen - Am frühen Donnerstagmorgen ereignete sich auf der A9 ein schrecklicher Unfall. 

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Donnerstag, 31. Oktober, auf der Autobahn A9 zwischen der Anschlussstelle Langenbruck (Pfaffenhofen an der Ilm) und dem Autobahndreieck Holledau. 


Eine Polizeistreife war gerade dabei ein Pannenfahrzeug in einem Baustellenbereich abzusichern, als plötzlich ein Lkw das Fahrzeug der Beamten rammte, berichtet NEWS5.

Holledau/ Reichertshofen: Schwerer Unfall auf A9 - Lkw rammt Polizeiwagen

Während sich ein Beamter vor dem Einsatzfahrzeug befand und das Pannenfahrzeug unter die Lupe nahm, saß seine Kollegin noch im Wagen um Daten zu erfassen. 


In diesem Moment krachte der Lkw mit voller Wucht in das Heck des Streifenwagens. Das Einsatzfahrzeug wurde durch die Gegend geschleudert und prallte entgegengesetzt der Richtungsfahrbahn am Standstreifen in die Leitplanke. Das Fahrzeug wurde komplett zerstört und deformiert. 

Lkw rammt Polizeiauto auf A9 bei Holledau

Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug ab
Schwerer Unfall auf A9 bei Autobahndreieck Holledau. © NEWS5
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug ab
Schwerer Unfall auf A9 bei Autobahndreieck Holledau. © NEWS5
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug ab
Schwerer Unfall auf A9 bei Autobahndreieck Holledau. © NEWS5
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug ab
Schwerer Unfall auf A9 bei Autobahndreieck Holledau. © NEWS5
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug ab
Schwerer Unfall auf A9 bei Autobahndreieck Holledau. © NEWS5
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug ab
Schwerer Unfall auf A9 bei Autobahndreieck Holledau. © NEWS5
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug ab
Schwerer Unfall auf A9 bei Autobahndreieck Holledau. © NEWS5
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug ab
Schwerer Unfall auf A9 bei Autobahndreieck Holledau. © NEWS5
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug im Baustellenbereich ab
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug im Baustellenbereich ab © NEWS5
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug im Baustellenbereich ab
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug im Baustellenbereich ab © NEWS5
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug im Baustellenbereich ab
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug im Baustellenbereich ab © NEWS5
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug im Baustellenbereich ab
Lastwagen rammt Polizeifahrzeug: Beamten sicherten Pannenfahrzeug im Baustellenbereich ab © NEWS5

Polizist von Trümmerteilen getroffen

Die Polizistin wurde im Fahrzeugwrack eingeklemmt. Sie musste von der Feuerwehr  Langenbruck und Reichertshofen mit Hilfe von schwerem Gerät aus dem Auto befreit werden. Ihr Partner wurde von herumschleudernden Trümmerteilen getroffen.

Beide Beamten wurden schwer verletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. 

Brennende Batterie erschwert Rettungsarbeiten

Eine brennende Batterie im Polizeiauto erschwerte die Rettungsarbeiten enorm. Die Feuerwehr sprach von glücklichen Umständen, dass der Wagen nicht in Flammen aufging.

Die Unfallstelle glich einen Trümmerfeld. Aufgrund der Bergungsmaßnahmen ist mit Behinderungen im Berufsverkehr zu rechnen.

mz/News5

Kommentare