Auf der B472 bei Holzkirchen

Beim Überholen: Aiblinger kracht gegen Traktor

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Holzkirchen - In den frühen Morgenstunden des 14. Dezember kam es auf der B472 zu einem Verkehrsunfall mit drei Beteiligten. 

Ein 46-jähriger Aiblinger fuhr mit seinem Gespann aus Auto und Anhänger hinter einem 54-jährigen Traktorfahrer aus Gmund am Tegernsee

Da dem Aiblinger der Traktor zu langsam fuhr, überholte er diesen. Der Fahrer des Traktors wollte jedoch nach links abbiegen. Dabei stieß der Traktor mit dem Anhänger zusammen und dieser kippte um. 

Ein 39-jähriger Gmunder kam den Fahrzeugen entgegen und konnte noch rechtzeitig ausweichen um Schlimmeres zu verhindern. Dabei wurde auch sein Fahrzeug durch den umgestürzten Anhänger schwer beschädigt. 

Verletzt wurde bei dem Unfall keiner. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 30.000 Euro. Den Unfallverursacher erwartet nun eine Geldbuße wegen Überholen bei unklarer Verkehrslage. Auch den Traktorfahrer wird eine Verkehrsordnungswidrigkeit vorgeworfen, da er sich vor dem Abbiegen nicht vergewisserte, dass dies gefahrenfrei möglich war.

Pressemeldung Polizeiinspektion Holzkirchen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser