1. rosenheim24-de
  2. Bayern

Geldtresor von Weihnachtsbaum-Verkaufsstand in Holzkirchen gestohlen

Erstellt:

Kommentare

In der Zeit von Freitag (3. Dezember) bis Montag (6. Dezember) haben bislang unbekannte Täter den Geldtresor eines Weihnachtsbaum-Verkaufsstand in der HEP-Tiefgarage in der Rosenheimer Straße in Holzkirchen entwendet.

Meldung im Wortlaut

Holzkirchen - Der Weihnachtsbaum-Selbstbedienungsstand befindet sich auf Höhe der Tiefgaragenausfahrt des HEP und ist mit einem Bauzaun aus Eisen teilweise abgetrennt von den Parkplätzen. Am Bauzaun befand sich auch der Tresor, in den die Kunden das Geld für ihren Christbaum einwerfen konnten. Im genannten Zeitraum haben die Täter den kompletten Tresor mit entsprechendem Werkzeug vom Bauzaun entfernt und den Tresor mitsamt Bargeld entwendet.
Die Höhe des Diebstahlschadens ist noch nicht bekannt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den unbekannten Tätern, zu einem möglichen Fahrzeug oder zum genauen Tatzeitpunkt geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Holzkirchen, Telefonnummer: 08024/9074-0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Holzkirchen

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion