Pressemeldung Meridian

Wegen Bauarbeiten: Fahrpläne des Meridians ändern sich ab 15. März

Holzkirchen - Aufgrund von Bauarbeiten der Deutschen Bahn ändern sich die Fahrpläne des Meridians vom 15. März bis 15 Mai. Dabei entfällt die Haltestelle München-Hauptbahnhof:

Die Bauarbeiten der Deutschen Bahn bedeuten vom 15. März bis zum 15. Mai neue Fahrpläne beim Meridian. Diese ersetzen die bisherigen Fahrpläne. Umfangreiche Bauarbeiten der Deutschen Bahn bedeuten eine Fahrplanänderung auf den Strecken des Meridian zwischen München und Kufstein sowie zwischen München und Salzburg jeweils in beiden Richtungen.

Bei einigen Verbindungen, vornehmlich auf der Strecke zwischen München und Kufstein, muss der Halt in München Hbf entfallen und die Züge enden beziehungsweise beginnen in München Ost.  Fahrgäste können zwischen München Ost und München-Hauptbahnhof die S- und U-Bahnen sowie die Züge der Südostbayernbahn nutzen.

Die neuen Regelfahrpläne, die zwischen 15. März und 15. Mai gelten, sind in die Online- Auskunftssysteme integriert (www.bayern-fahrplan.de, mobile App „Meridian BOB BRB – Info & Tickets“, www.bahn.de und DB Navigator). Zusätzlich stehen auf der Webseite des Meridian (www.meridian-bob-brb.de/de/meridian) Fahrpläne im pdf-Format zum Download bereit.

Pressemitteilung Meridian

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT