Auseinandersetzung in Holzkirchen 

Miesbacher rastet bei Festnahme aus - zwei Beamte verletzt

Holzkirchen - Am Donnerstag, 8. März, gegen 03.30 Uhr, kam es in einem Lokal in Holzkirchen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Gästen.

Beim Eintreffen der Polizei konnte einer der Beteiligten, ein 33-Jähriger aus Miesbach, nicht beruhigt werden, er musste festgenommen werden. Gegen die Festnahme wehrte sich der Miesbacher so sehr, dass eine weitere Streife zur Verstärkung geholt werden musste. 

Bei der Festnahme wurdender Miesbacher sowie zwei Beamte leicht verletzt. Wie es genau zu der Auseinandersetzung gekommen ist und wer beteiligt war wird jetzt weiter ermittelt. 

Zeugen der Auseinandersetzung werden gebeten sich bei der Polizei unter Telefon 08024/90740 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Holzkirchen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser