Unfall auf der A8 fordert viele Verletzte

Fahrrad fällt von Autodach: 5 Verletzte, darunter drei Kinder!

Holzkirchen - Am 29. Mai gegen 16.25 Uhr kam es auf der A8, etwa zwei Kilometer nach der Anschlussstelle Holzkirchen in Fahrtrichtung München zu einem Verkehrsunfall, in dessen Verlauf zwei Fahrzeuglenker und drei Kinder verletzt wurden.

Auslöser des Verkehrsunfalles war ein Fahrrad, das vom Dachträger eines VW, gelenkt von einer 59-jährigen Münchnerin, fiel. Ursache für den Verlust ist offensichtliche Materialermüdung des Fahrradträgers. Das Fahrrad kam auf dem mittleren Fahrstreifen der Autobahn zum Liegen. 

Ein nachfolgender VW, gelenkt von einem 37-jährigen aus Regensburg konnte sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen, ebenso wie eine 72-jährige Volvo-Fahrerin aus Steinwiesen. Die nachfolgende 30-jährige Mutter dreier Kinder mit ihrem VW Caddy bemerkte die abbremsenden bzw. stehenden Fahrzeuge vor ihr zu spät und fuhr auf den Volvo auf, welcher dadurch auf den Golf aufgeschoben wurde. 

Die 30-Jährige sowie ihre drei Buben im Alter von drei, sieben und acht Jahren erlitten Prellungen bzw. Schleudertraumen. Ebenso wurde die 72-jährige Volvo-Fahrerin leicht verletzt. Ein Großaufgebot an Rettungsdienstkräften versorgten die Verletzten und brachten sie in verschiedene Krankenhäuser. Bislang wurden jedoch nur leichte Verletzungen diagnostiziert. 

Während der Unfallaufnahme waren zwei Fahrstreifen der Autobahn gesperrt. Die Behinderungen hielten sich jedoch in Grenzen. Der Sachschaden wird insgesamt auf rund 35.000 Euro einschließlich des Fahrrades, dessen Schaden jedoch ausschließlich auf den Sturz vom Autodach zurückzuführen ist, beziffert.

Pressemeldung Autobahnpolizeistation Holzkirchen

Rubriklistenbild: © Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser