Polizei sucht Zeugen

Wieder Ortsschild von Holzkirchen entwendet

In der Nacht von Sonntag, 28. März, auf Montag, 29. März, wurde am Ortseingang Holzkirchen von Otterfing kommend das Ortstafel Schild von Holzkirchen entwendet.

Pressemeldung im Wortlaut:

Holzkirchen - Der unbekannte Täter hinterließ lediglich eine Schraube auf dem Boden unter der Schildhalterung. Diese wurde von der Polizei sichergestellt.

Ein weiterer Ortsschild-Diebstahl konnte verhindert werden. Im Rahmen einer Streifenfahrt in derselben Nacht bemerkten die Beamten, dass die Ortstafel von Otterfing am Ortseingang auf Höhe der Tegernseer Straße 68 schief hing. Die Polizisten stellten fest, dass drei Schrauben bereits gelöst waren und das Schild nur noch an einer Schraube hing. Die drei gelösten Schrauben wurden sichergestellt.

Der Diebstahlschaden wird auf 50 Euro geschätzt.

Aufgrund der räumlichen Nähe und des Beute-Schemas geht die Polizei von ein und demselben Täter aus. Zeugen, die sachdienliche Angaben zum unbekannten Täter machen können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Holzkirchen, Tel. 08024/90470.

Pressemeldung Polizeiinspektion Holzkirchen

Rubriklistenbild: © Arifoto Ug

Kommentare