Ursache noch unklar

15 Kilometer Stau nach Mehrfach-Crash auf der A8

+

Hofolding - Die Kollision mehrerer Fahrzeuge im Rückreiseverkehr führte am Mittag zu einem Stau von über 15 Kilometern Länge weit über die Anschlußstelle Holzkirchen hinaus.

Die Fahrzeuge auf der linken Spur waren nach Informationen von vor Ort ohne den notwendigen Sicherheitsabstand nach und nach ineinander geprallt. Die Anzahl der Verletzten ist unklar. Die Polizei ermittelt noch den genauen Unfallhergang.

Bilder vom Unfall auf der A8 bei Hofolding

Wegen der Rettungsarbeiten mußten anfangs zwei Spuren gesperrt werden, was zum raschen Aufbau des Staus führte.  Im Einsatz war die Feuerwehr Hofolding, die auch die Unfallstelle absicherte.

Gaulke

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser