Hund beißt drei Menschen krankenhausreif

Neumarkt - Ein Schäferhund-Mischling hat in Postbauer-Heng (Kreis Neumarkt) eine 87-jährige Frau und zwei Polizisten angefallen und schwer verletzt.

Der aggressive Hund habe nur mit Schüssen aus einer Dienstpistole aufgehalten werden können, sagte Dienststellenleiter Helmut Lukas von der Polizeiinspektion Neumarkt am Mittwoch. Wegen seiner schweren Verletzungen habe das Tier später eingeschläfert werden müssen.

Die Opfer der Hundeattacke, die sich bereits am Samstag ereignete, aber erst am Mittwoch bekannt wurde, kamen mit schweren Bisswunden ins Krankenhaus. Gegen die 44 Jahre alte Hundehalterin laufe ein Strafverfahren wegen Körperverletzung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser