Rasierklingen: Hundehasser wieder unterwegs!

+

Fridolfing - Horror für jeden Hundebesitzer: Auf einem öffentlichen Parkplatz wurde erneut ein Wurstköder gefunden - präpariert mit einer Rasierklinge!

Zum wiederholten Mal wurde in Fridolfing wieder Wurtsköder mit einer Rasierklinge präpariert auf einem öffentlichen Parkplatz gefunden. Nicht auszudenken, was passiert, wenn ein Hund diesen Köder verschluckt.

Die Polizeiinspektion Laufen hat die Ermittlungen übernommen um den Hersteller dieser gefährlichen Hundeköder zu ermitteln und dingfest zu machen.

aktivnews

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser