Hausexplosion: Getöteter identifiziert

+
Der getötete Mann ist der Sohn der Hausbesitzerin.

Ingolstadt - Lange gab er Rätsel auf. Doch jetzt gelang es, den bei einer Hausexplosion getöteten Mann zweifelsfrei zu identifizieren.

Der bei derHausexplosion am Freitag in Ingolstadtums Leben gekommene Mann konnte nun identifiziert werden. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich um den 46-jährigen Sohn der Hausbesitzerin. Noch vor Abschluss des veranlassten DNA-Vergleiches gelang mit einem Zahnstatus eine sichere Identifizierung im Institut für Rechtsmedizin.

Was die Ermittlungen zur Ursache der Explosion betrifft, gehen die Brandfahnder der Kripo Ingolstadt aufgrund erster Erkenntnisse eines LKA-Gutachters von einer Gasexplosion aus. Im Haus fanden sich Anhaltspunkte für eine Manipulation an der Gasanlage. Weitere Details konnte die Polizei nicht bekanntgeben. red/dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser