Schwerer Unfall am Ammersee

Betrunkener (44) rammt Motorrad: Biker stirbt an A96-Parallelstraße

Inning am Ammersee - Ein tragischer Unfall ereignete sich am Mittwochabend an einer Einmündung zur Staatsstraße. Dabei wurde ein 23-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt. Der Unfallverursacher blieb in seinem Auto hingegen unverletzt.

Der Pressebericht im Wortlaut:

Am Mittwoch, 4. September, kam es kurz vor 20 Uhr auf der Begleitstrecke der A96 (Staatsstraße 2070) zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Autofahrer.

Der 23-jährige Gilchinger unternahm mit zwei Freunden eine Motorradtour und fuhr gegen 19.50 Uhr auf der Begleitstrecke der A 96 von Eching kommend in Richtung Inning am Ammersee. An der Einmündung zur Landsberger Straße in Stegen wollte ein 44-Jähriger Kottgeiseringer mit seinem Mercedes-Benz nach links auf die Staatsstraße einbiegen und übersah hierbei vermutlich den 23-Jährigen, welcher vor seinen Freunden fuhr. Der Motorradfahrer stieß mit so großer Wucht in die linke Seite des Wagens, dass dieser gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Ford Fiesta geschoben wurde. 

Der 23-Jährige Motorradfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die beiden Insassen des Mercedes blieben unverletzt.

Da ein Atemalkoholtest beim Unfallverursacher positiv verlief, wurde er zur Durchführung einer Blutentnahme zur Polizei verbracht. Der Führerschein des 44-Jährigen musste beschlagnahmt werden. Die zwei befreundeten Männer des Motorradfahrers wurden vor Ort durch ein Kriseninterventionsteam betreut.

Ein unfallanalytisches Gutachten wurde durchgeführt und die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge sichergestellt und abgeschleppt. Die Unfallstelle musste für circa fünf Stunden mit Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr Inning gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro an den drei Fahrzeugen.

Pressebericht der Polizeiinspektion Herrsching

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT