Schlittenhunde: Auf die Plätze, Huskies, los

+
Bis zu 220 Gespanne gehen bei der Bayerischen Schlittenhundemeisterschaft in Inzell an den Start.

Inzell - Seit Samstagmorgen befindet sich ganz Inzell wieder im Schlittenhunde-Fieber. Bei der Bayerischen Meisterschaft sind bis zu 220 Gespanne am Start.

Auf die Plätze, Huskies, los: Ein Hauch von Alaska weht durch die bayerischen Alpen, wenn die Musher mit ihren blauäugigen Huskies durch die Landschaft rasen.

Bis zu 220 Gespanne mit den berühmten blauäugigen Huskies und ihrem jeweiligen Musher, dem Gespannlenker, traten an. Das erwartungsvolle Freudengeheul der bis zu 1.200 laufhungrigen Tiere am Start war meist schon von weitem zu hören.

Wir haben die Eindrücke vom ersten Tag in Bildern festgehalten:

Inzell im Husky-Fieber (1)

Inzell im Husky-Fieber (2)

redch24

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser