+++ Eilmeldung +++

Täter soll Polizei zur Leiche geführt haben

Medienbericht: Vermisste Tramperin Sophia (28) tot an Tankstelle gefunden 

Medienbericht: Vermisste Tramperin Sophia (28) tot an Tankstelle gefunden 

Nach langem Hin und Her: Isar 1 ist vom Netz

+
Die Luftaufnahme eigt die Kernkraftwerke Isar 1 und 2 nahe Essenbach bei Landshut

Essenbach - Nach tagelangem Hin und Her ist das niederbayerische Atomkraftwerk Isar 1 seit Donnerstag vom Netz. Der Atommeiler in Essenbach ist seit etwa 16.00 Uhr komplett heruntergefahren.

Hier geht's zum Live-Ticker über die Atom-Katastrophe

Das sagte ein Eon-Sprecher der Nachrichtenagentur dpa. Bereits am Dienstagmittag hatte der Stromkonzern begonnen, das 34 Jahre alte Kernkraftwerk herunterzufahren. Dann hatte die Konzernzentrale in Düsseldorf dies aber zunächst gestoppt und Isar 1 auf niedriger Leistung weiterlaufen lassen. Erst als das bayerische Umweltministerium am Donnerstag die Abschaltung anordnete, wurde der Block ganz vom Netz getrennt.

Japan-Katastrophe: Die Bilder vom Donnerstag

Japan-Katastrophe: Die Bilder vom Donnerstag

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser