Pressemeldung der Polizei Dorfen

Polizeikontrolle in Isen: Mühldorfer (20) fährt unter Drogen Auto

Isen - Am Montag endete die Autofahrt für einen 20-Jährigen aus Mühldorf abrupt. Er hatte einen Joint geraucht.

Am 4. März gegen 22 Uhr wurde ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Mühldorf am Inn mit seinem Auto einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Verlauf der Kontrolle stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten fest. 

Als der 20-Jährige damit konfrontiert wurde, räumte er den Konsum eines Joints unmittelbar vor der Kontrolle ein. Die Weiterfahrt war dadurch für ihn zu Ende und er musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT