18 Jahre ohne Führerschein unterwegs

Krumbach - Nach 18 Jahren ohne Führerschein ist ein 53 Jahre alter Autofahrer am Samstagabend im schwäbischen Krumbach (Landkreis Günzburg) bei einer Polizeikontrolle aufgeflogen.

Der Mann gab selbst zu, seit 18 Jahren ohne “Lappen“ zu fahren. Das wird jetzt nicht nur ihm, sondern auch seiner Frau zum Verhängnis, auf die das Auto zugelassen ist. Auch sie bekommt nach Polizeiangaben eine Anzeige, weil sie ihren Mann fahren ließ.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser